Brief der IG Hallen-Freibad Berkheim an den Oberbürgermeister, die Bürgermeister und an die Damen und Herren Stadträte

Der nachfolgend angehängte Brief wurde am 05.06.2016 an die o.a. Personen versendet. Inhalt ist Konsens der Interessengemeinschaft Hallenfreibad Berkheim, bestehend aus dem Bürgerausschuss Berkheim, dem TSV Berkheim (Vorstand und zuständige Verantwortliche im Bereich Schwimmsport und Aqua), der DLRG Berkheim, der Familienbildungsstätte, der Eichendorffschule, der Schillerschule Berkheim und dem Kindergarten St. Franziskus. Die IG setzt sich ausdrücklich für den Erhalt aller Esslinger Bäder ein.

Brief als pdf

Interessengemeinschaft Hallen Freibad Berkheim1 Interessengemeinschaft Hallen Freibad Berkheim2

UMFRAGE: Sollte man das Neckarfreibad oder das Berkheimer Freibad aufgeben?

SchwimmenDerzeit wird über die Zukunft der Freibäder in Esslingen diskutiert. Sollte man das Neckarfreibad oder das Berkheimer Bad aufgeben?

Stimmen Sie bitte mit ab. Link zur Umfrage bei der Esslinger Zeitung hier

 

 

 

 Foto: © Peter Pahl

Seniorenausflug zum Fernsehturm und Flughafen Stuttgart20160504 Seniorenausflug IMG 8550 Nr.0001

Manche Pläne brauchen Geduld und Zeit bis sie umgesetzt werden können. Der Plan, im Jahr 2013 den Fernsehturm in Stuttgart zu besuchen gehört dazu. In diesem Jahr konnte das Vorhaben endlich umgesetzt werden. Der Fernsehturm strahlt in neuem, brandschutztechnisch sichererem Gewand.
Grund genug nach vielen Jahren wieder mal die schönste Rundum-Aussicht der Region zu genießen. Die Aussicht auf den beiden Plattformen in 150 und 153 Metern Höhe war dank gutem Wetter (wie immer) beeindruckend. Die 90 Teilnehmer des TSV Seniorenausflugs genossen die Aussicht bei einer Tasse Kaffee und freuten sich auf den zweiten, interessanten Programmpunkt.
Die Flughafenführung: Passagiere und Verkehr. In den 2h der sehr interessanten Führung wurde den Teilnehmern gezeigt „wie der Flughafen funktioniert“. Ein kurzer Informationsfilm über den Flughafen Stuttgart holte alle Teilnehmer ab, dann ging es auf eine Tour durch die Terminals und die Sicherheitskontrollen hinaus auf das Vorfeld zu einer Vorfeldrundfahrt in der die Flugzeugabfertigung genau beobachtet werden konnte. Die Besichtigung der Gepäckverteiler im Keller des Terminal 3 schloss die kurzweilige Führung ab.
Im Schwanen in Bernhausen konnten sich die Teilnehmer des TSV Seniorenausflugs stärken und den Tag bei netten Gesprächen ausklingen lassen.
Danke an die Organisatoren, vor allem an Günter Werner. Wir freuen uns auf 2017.

 

  • 20160504-Seniorenausflug-IMG_8550-Nr.0001
  • 20160504-Seniorenausflug-IMG_8552-Nr.0003

 

Fotos: © Peter Pahl - TSV Berkheim

 

 

Bäderkonzept Esslingen

Nachdem jetzt die Vorschläge für ein Bäderkonzept veröffentlicht sind und Berkheimer Bürger darauf sehr emotional reagieren, ist es sinnvoll, dass unter Einbeziehung des Bürgerausschusses Berkheim, der schwimmsporttreibenden Vereine, Schulen, Gruppen und des Esslinger Sportverbandes eine miteinander abgestimmte Anforderung an die künftige Esslinger Bäderlandschaft formuliert wird.

Dieses Ergebnis soll dann durch den Sportverband Esslingen e.V., der Verwaltung und den Gemeinderatsfraktionen vorgelegt werden, mit der Bitte um Überprüfung und Realisierung.

Nur durch eine gemeinsame Aussage des gesamten Esslinger Sports und mit der Festlegung auf eine realistische Lösung zur Neugestaltung der Esslingen Bäderlandschaft kann es für alle Beteiligten zu einem guten Ergebnis kommen.

Zum Seitenanfang