Dance-Battle 2016 in Berkheim

Am Samstag, 17.09.16 fand in der Sporthalle der Schillerschule Berkheim, der beim Mehrkampftag in Aichwald ausgefallene, Dance-Battle des Turngau Neckar-Teck statt.

Der Wettkampf findet seit 2015 auf Initiative von Gabi Hauke-Ziehfreund im Rahmen des Mehrkampftages statt. Die Jugend des TSV Berkheim hatte sich bereit erklärt, den Nachholtermin für den Tanzwettkampf mit Bewertung auszurichten.

Vor ca. 200 begeisterten Zuschauern boten 6 Tanzgruppen eine abwechslungsreiche Show mit unterschiedlichen Tänzen aus HipHop, Jazz und Showtanz.
Vertreten waren 5 Teams in der Altersgruppen 8 bis 14 Jahren und ein Team in der Altersgruppe ab 14 Jahren. Moderiert wurde die Veranstaltung von der Turngau-Präsidentin Renate Weber.

Ein 4-köpfige Jury,aus Vertretern der unterschiedlichen Vereine, hatte die schwierige Aufgabe die einzelnen Tanzgruppen mit Punkten zu bewertet. Dabei wurde auf die Gestaltung, die Choreographie, die Ausführung und und die Outfits der Gruppe geachtet. Durch die verschiedenen Choreographien, Tanzrichtungen und die sehr unterschiedlichen, kreativen Outfits hatte es die Jury nicht leicht die Punkte zu vergeben.

In der Altersgruppe 8 bis 14 Jahre belegten die „Flaming Stars“ des TB Ruit mit 18,3 Punkten den ersten Platz. Mit 16,3 Punkten erreichten die „T.G.i.F’s“ des TV Altbach den 2. Platz. Den 3. Platz belegte die Tanzgruppe „Rythm moves Fun“ des TSV Berkheim mit 15,2 Punkten. Platz 4 ertanzten sich die „Mountain Girls“ ebenfalls vom TSV Berkheim mit 10,7 Punkte. Der 5. Platz ging an die „Grazy Divas“ des TSV Wolfschlugen mit 9,3 Punkten. Die „Dancing Queens“ des TV Altbach erzielten in der Altersgruppe ab 14 Jahren mit ihrer Darbietung 11,3 Punkte.

Alles in allem – ein spannender und erfolgreicher Wettkampf!
Herzlichen Dank an alle Teilnehmerinnen und Helfer!

Projektmitarbeiter der Turngaujugend
Benedikt Pflumm / Jugendleitung TSV Berkheim

 

 Bild Dance Battle 2016 klein