Gelungene Premiere des VR-Tag des TalentsIMG 0420

Zeitgleich mit den Deutschen Meisterschaften im Gerätturnen feierte der neu konzipierte VR Tag des Talentes beim ersten Wettkampftag in Berkheim ein gelungenes Debüt. Der Ausrichter TSV Berkheim hatte für die rund 54 jungen angehenden Talenten die Wettkampfstätte bestens ausgestattet. Junge Talente der Jahrgänge 6-8 Jahre absolvierten 21 Aufgaben um sich den ersten Teil der Qualifikation zum VR -Landeskader -Test zu erturnen. Gefragt waren technische Normen sowie athletische Normen, die auf den ersten komplexen Landeskadertest vorbereiten. In der Altersklasse 6 gewann Amelie Schilling von der TSG Backnang vor Sarah Vogel vom TSV Berkheim und Charlotte Seidt vom TV Wetzgau. Nejla Sekiraqa belegte Platz 5, Romy Schwecher Platz 7, Maxima Klapp Platz 8, Lotta Rheinhardt Platz 10 und Clara Völkel Platz 11. Die Altersklasse 7 gewann Amelie Andergassen von der TSG Backnang gefolgt von Lea Klingler vom TSV Schmiden und Clara Marie Kieber vom VFL Kirchheim. Die Turnerinnen vom TSV Berkheim belegten folgende Plätze: Marie Eberspächer Platz 13, Sophie Ruf Platz 13 und Zoe Bauer Platz 15 Selin Mavratza vom TSV Wernau entschied die Altersklasse 8 Jahre für sich. Marie Mirielle Jahnle von der TSG Backnang wurde zweite und Lene Marie Bauer vom TSV Urach wurde dritte.

 

Foto: © TSV Berkheim