Wie erreiche ich die Geschäftsstelle des TSV Berkheim

Geschäftsstelle des TSV Berkheim
Schulstraße 64
73734 Esslingen

Tel.: 0711 3456170

Fax: 0711 3450660
Kontakt per mail

Öffnungszeiten:

Dienstags,        15:30 - 18:00 Uhr
Donnerstags:    09:00 - 11:00 Uhr
und nach telefonischer Vereinbarung

Während der Schulferien ist die Geschäftsstelle geschlossen. 

2. Mannschaft: So., 09.11.14, Punktspiel ASV Aichwald II - TSV B II  2:0

Am letzten Sonntag war unsere zweite Mannschaft zu Gast in Aichwald. Bei optimalem Fussballwetter wollte die Mannschaft an die guten Leistungen aus den letzten Spielen anknüpfen und nun endlich etwas Zählbares, in Form von drei Punkten, nach Berkheim mitnehmen.

In der ersten Halbzeit schien dieses Konzept aufzugehen. Der TSV Berkheim hatte die größeren Spielanteile und konnte sich durch flüssige Kombinationen immer wieder sehenswert in Szene setzen. Aichwald lauerte auf Konterchancen und griff erst an der Mittellinie den ballführenden Spieler an. Bereits nach 15 Minuten musste der TSV Berkheim auf sein Wechselkontingent zurückgreifen, da sich Dominik Alber bei einem Zweikampf verletzte.

Die vorgetragenen Spielzüge des TSV Berkheims brachten Räume in der Hälfte des ASV Aichwalds. Es fehlte allerdings immer wieder der finale Pass in die Spitze, da dieser zu unkonzentriert in die Füße der Gegner gespielt wurde. Somit ging man trotz der größeren Spielanteile nur mit einem 0:0 in die Kabine.

Mit diesem spielerischen Übergewicht wollte der TSV Berkheim in der zweiten Hälfte nun endlich den erlösenden Führungstreffer erzielen. Der ASV Aichwald verändert sein Spielkonzept etwas, so dass die Räume früher in der Hälfte des TSV Berkheims zugestellt wurden. Nach einem verlorenen Zweikampf im Mittelfeld schaltet der ASV Aichwald schnell um und erzielte, mit dem ersten Ballkontakt im Strafraum des TSV Berkheims, das überraschende 1:0 (50. Min.). Dies verunsicherte den TSV im Spielaufbau. Ein erneut schnell vorgetragener Angriff bedeutete das 2:0 für den ASV Aichwald mit deren zweiten Ballkontakt im TSV Strafraum (55. Min.).

Nach dem 2:0-Rückstand setzte der TSV Berkheim nun alles daran, den Anschlusstreffer zu erzielen. Wie bereits in der ersten Halbzeit, spielte man sich bis ca. 20 Meter vor das gegnerische Tor, allerdings endeten auch hier die finalen Schnittstellenpässe meist beim Gegner, der sich auf die zu zentral vorgetragenen Angriffe des TSV Berkheims immer besser einstellen konnte. Die gelb-rote Karte für den ASV Aichwald (85. Min.) schwächte den Gegner nicht mehr nennenswert. Somit blieb es beim 2:0 für den ASV Aichwald.

Fazit: Das spielerische Übergewicht muss zukünftig in Tore umgesetzt werden. Nun sind Punkte gegen den nächsten Gegner TSV Deizisau II, der weniger Spielanteile als der ASV Aichwald zulassen wird, fast schon Pflicht, um ein weiteres Abrutschen in der Tabelle zu verhindern.

Kader: Benedikt Bak, Andreas Fuchs, Kevin Ben-Nasr, Roland Riemer, Patrick Schmid, Benjamin Storz, Dominik Kittel, Dominik Alber, Joel Schade, Stefan Heidrich, Sercan Avci, Jaroslaw Jucha, Dennis Weissenburger, Christian Bachmann, Christopher Riemer.

  • Erstellt am .