Kotschner mit Vereinsrekorden Württembergischer Vizemeister

In Neckarsulm wurden die diesjährigen Württembergischen Kurzbahnmeisterschaften im Schwimmen durchgeführt. Der TSV Berkheim wurde durch Moritz Kotschner und Denis Rosbach vertreten. Insgesamt absolvierten die beiden 10 Starts.

Moritz (Jahrgang 2000) bestätigte seine derzeit herausragende Form. Er stellte 3 Vereinsrekorde (VR) auf und sammelte 4 Medaillen. Den Württembergischen Vizemeistertitel sicherte sich Moritz über 100m Lagen (VR, 1:01,39 Minuten) und 200m Schmetterling (VR, 2:15,94 Minuten). Mit weiteren Bronzemedaillen über 50m Brust und 50m Rücken (VR, 0:28,08 Minuten) stand er nochmals auf dem Podest. Außerdem wurde Moritz knapp Vierter über 100m Schmetterling. Zum Abschluss wurde er noch Fünfter über 100m Rücken und Sechster über 100m Lagen in den Finalläufen der Offenen Wertung.

Denis (Jahrgang 2005) musste sich auch knapp geschlagen geben und landete auf dem vierten Platz über 50m Rücken. Über 50m Freistil wurde Denis Neunter und über 100m Freistil Zehnter.