2017 Sommerlehrgang

Vlnr: Lukas, Leon, Ben, Timo, Lucas, Robin, Pascal, Ruben, Justin, Marco, Isabel und Julian. Es fehlt Patrick

Vom 31.07.-04.08. fand unser Sommerlehrgang statt.
Mit 11 Teilnehmern im Alter zwischen 9 und 16 Jahren nahm der größte Teil unserer Spieler an dem 20-stündigen Kurs teil, der von der Reichenbacher Trainerin Isabel Köngeter professionell geleitet wurde. Stundenweise wurde sie von Julian Reimenthal aus unserem Verein und dem erfahrenen Trainer Daniel Bertele aus Wernau tatkräftig unterstützt.
Obwohl das Training unsere Spieler sehr forderte, hatten alle großen Spaß und sind nun hoch motiviert, das Gelernte in der Saison 2017/18 umzusetzen.
Wir bedanken uns bei den Trainern für Ihren Einsatz und möchten an dieser Stelle ebenfalls einen Dank an Christel Schaal und Rolf Sohn für deren organisatorische Mitwirkung richten.
Susanne Arana

 

Sommerlehrgang 31.7.-4.8.2017
Wir freuen uns, auch dieses Jahr wieder einen Trainingslehrgang in den Sommerferien für unsere Jugend anbieten zu können. Unter fachkundiger Anleitung des Reichenbacher Trainerteams, Leitung Isabel Köngeter, werden unsere Jungs für die kommende Saison vorbereitet.
Vereinsmeisterschaften mit Überraschung
Am 14.7. fand unsere Jugendvereinsmeisterschaft statt. Unser 12-jähriger Neuzugang Robin Söhnel, der U13 spielt, konnte sich als einer der jüngsten Spieler unseres Vereins bei seiner erstmaligen Teilnahme auf Platz 2 spielen, Ben Adamo kam auf Platz 3 und unser Vorjahressieger Lucas Arana konnte seinen Titel auch dieses Mal erfolgreich verteidigen.
Am 21.7. spielten Lucas, Ben und Robin gegen die Aktiven. Hierbei konnte Lucas wiederum seinen Doppeltitel erfolgreich gegen Martin Hüttmann verteidigen, der auf Platz 2 kam und Robin, der sich bei den Aktiven auf Platz 3 spielte.
Allen Spielern wünschen wir viel Spaß und Erfolg
Susanne Arana

 IMG 0281 Jung und Aktive

Unsere U 15 Mannschaft konnte sich mit Lucas, Marco, Robin S. und Justin bei den Bezirksmannschaftsmeisterschaften U 15 am 23.4. in Sielmingen den dritten Platz erspielen.
Beim Hegnacher Schäfercup am 20.5. nahmen Marco, Ben, Lucas, Patrick und Pascal teil.
Lucas belegte in der Gruppe U 15 Einzel Platz 9 von insgesamt 26.
Beim Bietigheim-Bissingen Cup am 27.05. vertrat der jüngster Mannschaftsspieler Ruben Mittenentzwei unsere Abteilung mit einem mehr als zufriedenstellenden Ergebnis.
Von 25 Teilnehmern der U10 spielte er sich unter die ersten 16 Plätze und kam somit bis ins Achtelfinale.
Wir gratulieren all unseren Spielern und wünschen weiterhin viel Erfolg und Spaß bei den Turnieren!
Susanne Arana

Ruben Mittenentzwei beim Bietigheim-Bissingen Cup

Am Freitag spielten unsere U 18 I und U 18 II ihre letzten Punktespiele der Rückrunde 2017.

Die erste Mannschaft setzte sich mit einem deutlichen 6:2 gegen SpVgg Stetten II durch und belegt aktuell den 3. Tabellenplatz.
Unsere U 15 spielte gegen TV Bissingen und konnte ebenfalls einen Sieg von 6:4 verzeichnen.

Am Samstag trat die U 15 mit Lucas, Marco und Ben im Pokalviertelfinale gegen TSV Wolfschlugen an und spielte sich mit einem 4:1 ins Halbfinale.

Wir wünschen unseren engagierten und erfolgreichen Spielern weiterhin
viel Spaß und freuen uns auf die kommende Saison.

Susanne Arana
Jugendleitung

 IMG 0059 klein

Archivbild vlnr: Julian (Co-Trainer), Marco, Lucas, Ben

TT Jugend
Unsere U 18 I konnte von bisher 5 gespielten Begegnungen 4 für sich entscheiden.
Bezirksranglistenturnier 1 Jugend 2017 Bezirk Esslingen am 12.03.2017 in Kemnat
Für die U 13 hatten sich Robin und Justin Söhnel qualifiziert, für die U 18 Lucas Arana.
Leider gelang es unseren Jungs nicht, sich gegen eine starke Konkurrenz aus dem gesamten Bezirk durchzusetzen, jedoch konnten sie durch die vielen verschiedenen Paarungen jede Menge Spielpraxis und Tipps von den Profis bekommen.
Unseren Spielern wünschen wir weiterhin viel Spaß beim Trainieren und bei den Punktespielen.
Susanne Arana
Jugendleitung

Erfolgreicher Saisonauftakt
Am 28.01.2017 fand das alljährliche Jahrgangssichtungsturnier Jungen und Mädchen U 11-U18 Bezirk Esslingen in Jesingen statt, bei dem unsere Abteilung mit fünf Spielern vertreten war, von denen Justin und Robin Söhnel in die nächste Runde kamen. Somit haben sich auch in diesem Jahr zwei Spieler unserer Schülermannschaft unter den zehn besten aus dem Bezirk Esslingen in ihrer Altersstufe qualifiziert.
Beim ersten Spiel der Rückrunde musste die U 18 zwar eine Niederlage gegen TSV Harthausen einstecken, konnte jedoch gegen TSV Sielmingen III ein klares 6:3 für sich verbuchen.
Die U 18 II schloss ihr Auftaktspiel nach einem äußerst spannenden Match gegen VFB Oberesslingen / Zell VI mit einem Unentschieden ab.
Unserer U 15 wünschen wir viel Erfolg bei ihrem ersten Spiel am 10.2.2017.
Für die nächste Saison brauchen wir für die U 15 dringend ein bis zwei talentierte Spieler. Schaut einfach einmal auf unsere homepage und kommt zum Probetraining freitags von 18:30-20:00 vorbei.
Pünktlich zum Saisonbeginn konnten wir den Spielern der Jugendabteilung neue Vereinstrikots übergeben. Hierfür einen herzlichen Dank an die Volksbank Esslingen eG und Stanztechnik Hübener GmbH, die unsere Trikots finanziert und angefertigt haben. Allen Spielern wünschen wir weiterhin viel Erfolg und Spaß.
Susanne Arana
Jugendleitung

Zum Seitenanfang