Berkheimer Schwimmer sahnen ab

Die Schwimmer des TSV Berkheim konnten bei den Bezirksmeisterschaften des Bezirks Mittlerer Neckar überzeugen. Insgesamt konnten 41 Einzel- und 6 Staffelmedaillen mit nach Hause genommen werden. Davon waren 16 Bezirksmeister-Titel. Aufgrund der großen Teilnehmerzahl fanden die Bezirksmeisterschaften an zwei Orten statt. Die Jahrgänge 2001 bis 1998 kämpften in Leonberg und die Jahrgänge 1997 und älter in Mühlacker um Medaillen.

In Leonberg war eine kleine Truppe des TSV Berkheim vertreten. Die jüngste Starterin Linda Mauz (Jahrgang 2001) konnte sich über 200m Lagen und 100m Schmetterling die Silbermedaille sichern. Über 50m Schmetterling gelang ihr ein dritter Platz. Bill Bender (Jahrgang 2000) war der einzige männliche Starter. Er erreichte ebenfalls über 50m Schmetterling und 100m Rücken den dritten Platz. Bei 100m Schmetterling und 50m Freistil stand er als Zweiter auf dem Treppchen. Außerdem sicherte er sich über die 4x100m Freistilstaffel (Jugend D) zusammen mit seinen Vereinskollegen der SSG Filder-Neckar-Teck die Silbermedaille. Die weibliche C-Jugend Staffel der SSG Filder-Neckar-Teck, zu der auch der TSV Berkheim gehört, schwamm über 4x100m Freistil und 4x100m Lagen unter Beteiligung von Thalia Schneider (Jahrgang 1998) zweimal zu Gold. Thalia war bei ihren Einzelstarts immer unter den Top Zwei zu finden. Zu drei Goldmedaillen über 50m Schmetterling, 200m Lagen und 200m Rücken gesellten sich am Ende des Wochenendes noch drei Silbermedaillen über 50m Rücken, 100m und 200m Schmetterling.

Ein ebenso erfolgreiches Wochenende konnten die älteren Schwimmer in Mühlacker für sich verbuchen. Nathalie Schmid-Pfeiffer (Jahrgang 1996) schwamm über 200m Freistil zur Silbermedaille. Sophie Le Héno (Jahrgang 1995) konnte sich mit starken persönlichen Bestzeiten zwei Bronzemedaillen über 200m Lagen und 100m Schmetterling umhängen lassen. Der zweite Platz war für Franziska Hoell (Jahrgang 1994) über 200m Lagen und 200m Rücken zu erreichen. Zudem gab es einen dritten Platz über 100m Rücken. Die Goldmedaille über 200m Lagen erkämpfte sich Chiara Schneider (Jahrgang 1996). Die bronzefarbene hing über 100m und 200m Rücken um ihren Hals. Einen vollen Medaillensatz sicherte sich Sabrina Wandel (Jahrgang 1996) in ihrer Paradedisziplin Brust. Über 50m Brust stand sie ganz oben auf dem Treppchen. 100m Brust ergab die Silber- und 200m Brust die Bronzemedaille. Hannah Felchle (Jahrgang 1995) konnte nach zuletzt durchwachsenen Ergebnissen dieses Wochenende als Bezirksmeisterin über 200m Rücken nach Hause gehen. Über 100m und 200m Brust wurde Hannah Vizemeisterin. Eine weiße Weste konnte Lisa Heidrich (Jahrgang 1995) für sich verbuchen. Bei fünf Einzelstarts gab es fünf Meistertitel. Dies gelang ihr über 50m Schmetterling, 50m und 100m Rücken, 100m Lagen und 200m Freistil. Die fleißigste Medaillensammlerin für den TSV Berkheim war an diesem Wochenende Eva Papadopulou (Jahrgang 1993). Mit 200m Rücken wurde Eva Bezirksmeisterin. 50m und 100m Rücken, 50m und 100m Brust und 100m Schmetterling steuerte die Silbermedaille zur Bilanz bei. Die Bronzemedaille gab es bei 50m Schmetterling und 200m Lagen. Mit der SSG Filder-Neckar-Teck schwamm die Staffel der weiblichen Jugend B über 4x100m Lagen unter Beteiligung von Chiara Schneider, Sabrina Wandel und Nathalie Schmid-Pfeiffer zum Bezirksmeister-Titel. Über 4x100m Freistil war Chiara Schneider am Vizemeister-Titel beteiligt. Ebenfalls mit der SSG Filder-Neckar-Teck gab es zwei oberste Podestplätze für die weibliche Jugend A. Sophie Le Héno, Lisa Heidrich und Franziska Hoell schwammen in der 4x100m Freistilstaffel zur Goldmedaille. In der 4x100m Lagenstaffel unterstützten Franziska Hoell und Hannah Felchle die Mannschaft beim Sieg.