Süddeutsche Jahrgangsmeisterschaften

Lisa Heidrich (Jahrgang 92) ging als einzige Schwimmerin des TSV Berkheim bei den Süddeutschen Jahrgangsmeisterschaften in Burghausen an den Start. Sie konnte nicht ganz an ihre aktuellen Bestzeiten anknüpfen und wurde somit über 200 m Lagen 18., über 100m Brust 16., über 100m Freistil 12. und über 200m Brust 10..

Int. Sprintercup in Kirchheim

75 Medaillen konnten Berkheimer Schwimmerinnen und Schwimmer aus dem schönen Kirchheimer Schwimmbad mit nach Hause nehmen.

Die erfolgreichsten Teilnehmerinnen waren Thalia Schneider mit 6 Goldmedaillen und Eva Papadopoulu mit 5 Gold. und 2 Silbermedaillen. Ganz stark präsentierte sich auch unser männlicher Nachwuchs: die beiden 9-Jährigen Yannis Schneider und Bill Bender konnten zusammen 6xGold, 6xSilber und 1xBronze gewinnen.

6. Int. Schwaben-Cup in Stuttgart-Untertürkheim

15 SchwimmerInnen des TSV Berkheim gingen beim Schwaben-Cup im Stuttgarter Inselbad an den Start. Insgesamt wurden von 45 Vereinen 3.335 Meldungen abgegeben. Dadurch ist der Schwaben-Cup eine der größten und bestbesetzte Schwimm-veranstaltung in Baden-Württemberg.

Um so erfreulicher war es, dass unsere SchwimmerInnen insgesamt 24 Medaillen erringen konnten.

10. Murkenbachpokal in Böblingen

Am vergangenen Wochenende bewiesen die Schwimmer des TSV Berkheim in Böblingen ihre gute Form. 12 Teilnehmer sammelten insgesamt 37 Medaillen in 30 Wettkämpfen.

Noelle Schneider (Jahrgang 1995), Evangelia Papadopulou (Jg 1993) und Stefan Walter (Jg 1992) erschwammen sich jeweils fünf Goldmedaillen. Vier Goldmedaillen nahm Thalia Schneider (Jg 1998) mit nach Hause. Im Jahrgang 1996 waren Chiara Schneider und Nathalie Schmid-Pfeiffer erfolgreich: beide erkämpften sich drei Gold- und eine Silbermedaille.

Thalia Schneider ungeschlagen

Thalia Schneider (Jahrgang 98) blieb bei den Bezirks-Jahrgangsmeisterschaften des Bezirks Mittlerer Neckar bei allen acht Starts ungeschlagen. Die Schwimmerin des TSV Berkheim verwies ihre Konkurrenz sehr deutlich auf die folgenden Plätze und holte sich den Titel über 100m und 400m Freistil, 50m und 100m Schmetterling, 50m und 100m Rücken, 100m und 200m Lagen. Trotz eines Missgeschicks über 400m Freistil, bei dem sich die Thalia um 2 Bahnen verzählte, war auch die 8. Goldmedaille nie in Gefahr, da Thalia das Rennen gleich vom Start an vorne weg schwamm. Noelle Schneider (Jahrgang 95) wurde zweifache Bezirksmeisterin über 100m Brust und 200m Lage und Vizemeisterin über 200m Rücken. Bronze gab es über 100m Rücken. Chiara Schneider (Jahrgang 96) holte sich je eine Gold- und eine Bronzemedaille über 200m und 100m Rücken.

Bezirksfinale Deutscher Mannschaftswettbewerb der Jugend

Im Gartenhallenbad Maichingen fand das Bezirksfinale des Mannschaftswettbewerbs der Jugend statt. Bei diesem Wettbewerb schwimmen die einzelnen Altersklassen Staffeln in allen Lagen. Diese Staffelzeiten werden zu einer Gesamtzeit addiert und so die Platzierungen ermittelt.

Die weibliche Jugend A mit Sarah Meister und Eva Papadopulou konnte hinter dem VFL Sindelfingen den 2. Platz erringen. Die weibliche Jugend C mit Chiara Schneider, Nathalie Schmid-Pfeiffer, Sabrina Wandel und Ioanna Papadopulou wurde Dritter.

Unterkategorien

Zum Seitenanfang