Saisonauftakt der 2 Bundesliga Gerätturnen in Waging am See2.BL 1wkt

Die Turnerinnen des TSV Berkheim legten einen fulminanten Start hin. Die Erwartungen der Trainer war vor dem Wettkampf sehr gedämpft, musste man doch den verletzungsbedingten Ausfall von gleich zwei Turnerinnen verkraften.

 

 

Julia Plattenhardt zog sich 2 Wochen vor dem Start der Saison eine Knieverletzung zu, die sie für mindestens 3 Monate außer Gefecht setzt. Ebenso musste die Mannschaft auf Charlotte Brenner verzichten, die sich ebenfalls am Knie verletzte und dadurch für die komplette Saison ausfallen wird. Am ersten Gerät dem Boden (49,10) legte die junge Mannschaft den Grundstein für die starke Mannschaftleistung. Alle vier Turnerinnen schafften es ihre Übungen fehlerfrei zu präsentieren, was in der 2. Bundeliga besonders wichtig ist da hier ohne Streichwertung geturnt wird. Mit 12,65 Punkten war Doga Ketenci die beste TSV Turnerin. Amelie Berczes wurde für ihre Darbietung mit 11,10 Punkten belohnt. Mara Neher erturnet sich 10,65 Punkte und Alessa Maisch 10,35 Punkte. Am Sprung erturnten sich die TSV Turnerinnen mit 49,60 Punkten das zweitbeste Ergebnis aller Mannschaften. 12,75 Punkte erreichte Doga Ketenci, dicht hinter ihr konnte sich mit 12,55 Punkten Amelie Berczes in die Mannschaftswertung eintragen. Alessa Maisch bekam 12,35 Punkte und Johanna Dobler 11,95 Punkte. Mit 39,80 Punkten lieferten die Mädels ein gutes Barrenergebnis in diesem Wettkampf ab. 10,35 für Amelie Berczes, 9,85 für Doga Ketenci, 9,80 für Mara Neher und Stella Neufeld. Am Schwebebalken beendete der TSV Berkheim seinen ersten Wettkampftag der 2. Bundesliga. Gesammelt wurden 42,29 Punkte. Hier konnte Lona Häcker eine der jungen ambitionierten Nachwuchsturnerinnen des TSV Berkheim mit 11,85 Punkten eine sehr gute Leistung abliefern. Gefolgt wurde sie von Doga Ketenci mit 10,55 und Amelie Berczes mit 10,35 sowie Mara Neher mit 9,50 Punkten. Abschließend hieß das komplette Mannschaftsergebniss 176,35 Punkte und Platz 3 in der Tabelle.

Fotos: © Georg Hrivatakis

v.l.n.r oben: Johanna  Dobler, Alessa Maisch, Jule Berkemer, Doga Ketenci, Mara Neher

vorn: Amelie Berczes, Lona Häcker, Stella Neufeld

es fehlen: Julia Plattenhardt, Nora Neufeld, Demet Mutlu, Sophia Müller, Charlotte Brenner

Zum Seitenanfang