Carina Kröll Sportlerin des Jahres 2016
20170324 Sportlerehrung der Stast Esslingen KAM 3435 006 2

Im Jubiläumsjahr der Sportlerehrung der Stadt Esslingen, die in diesem Jahr 40-jähriges Jubiläum feiert wurde Carina Kröll für ihre Leistungen im vergangenen Sportjahr zur Sportlerin des Jahres 2016 gewählt. Carina schrieb unter anderem damit Geschichte, daß sie als erste Deutsche überhaupt den ersten Platz am Boden bei einem Weltcupturnier belegte und das auch noch als jüngste Teilnehmerin. Julia Plattenhard wurde auf den dritten Rang gewählt.

Der Kreis der gewählten Sportler vom TSV Berkheim schließt sich. In der ersten Sportlerwahl im Jahr 1977 wurde Gerhard Weber unter die ersten 3 gewählt.

 

Für ihre sportlichen Leistungen im vergangenen Sportjahr wurden folgende Sportlerinnen geehrt:

Leichtathletik:

Cora Reitbauer - 1. Württembergische Meisterschaft im Weitsprung, 1. Württembergische Meisterschaft im 5 Schritt Sprung

Gerätturnen

Julia Plattenhardt - 3. der Deutsche Meisterschaften im Mehrkampf AK 15,  2. der DM Balken, 3. der DM am Boden und Barren AK15
Carina Kröll - 3. der DM am Balken, DM mit der Mannschaft
Stella Neufeld - 3. der DM im Mehrkampf AK 12
Emily Lay - Württembergische Nachwuchsmeisterin AK 10
Lona Häcker - Ba-Wü Meisterin Balken AK 11
 
  • 20170324-Sportlerehrung-der-Stast-Esslingen-KAM_3424-001
  • 20170324-Sportlerehrung-der-Stast-Esslingen-KAM_3425-002
  • 20170324-Sportlerehrung-der-Stast-Esslingen-KAM_3427-003

Fotos: © Peter Pahl

 

 

 

Zum Seitenanfang